05.09.2018

Hallo liebe Fontana-Fans,

 zu aller erst freut sich das Trainerteam, für einen Verein mit großer Tradition wie den VfL Fontana Finthen arbeiten zu dürfen.

 Uns wurde ein junges und homogenes Team übergeben. Der Dank geht an die gute Arbeit von Maciek Debinski!

 Das Ziel unserer Arbeit liegt in der Entwicklung der Mannschaft und dem daraus resultierenden Blick nach oben in der Tabelle!

 Wir möchten schönen, aber auch erfolgreichen Fußball spielen lassen.

 Die Vorbereitung hat das Potenzial des Teams schon durchblicken lassen und konnte mit dem Saisonstart von 9 Punkten aus 4 Spielen bestätigt werden.

 Trotzdem werden und müssen wir auf dem Boden bleiben. Der gute Start ist eine Momentaufnahme und wir werden weiterhin, wie in den Spielen zuvor, alles investieren müssen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

 Die Tabelle spricht von einem Spitzenspiel am Sonntag an der Finther Kerb. Es kann nichts Schöneres geben!

 Aber die Saison ist noch jung und es gibt noch reichlich Spiele. Für den Gewinner ist es eine weitere schöne Momentaufnahme, wird aber für den Rest der Saison "noch" nicht aussagekräftig sein.

 Auf ein gutes und faires Spiel gegen die TSG Hechtsheim mit vielen interessierten Zuschauern und natürlich 3 Punkten für den VfL Fontana Finthen zur Kerb. 

Euer Marvin Dollmann

Zusätzliche Informationen