09.11.2017

Teilziel(e) erreicht!

Vier Siege aus den letzten vier Spielen - deutlicher kann man die Entwicklung der Mannschaft kaum belegen! Zwei der Gegner gehören zu den  Liga-Schwergewichten   (Croatia Mainz und SV Gau-Algesheim). Zudem kam die Serie fast ohne "Leihspieler" aus der 1. Mannschaft zustande, die zur Zeit selbst Personalsorgen hat.

Lediglich am vergangenen Spieltag in Wackernheim II wurde ein (!) Spieler "von oben" eingesetzt, prompt wurde es nur ein knapper 5:4-Sieg. (Ironie off!)

 Nimmt man den Dreier aus Stadecken-Elsheim II noch dazu, hat sich unsere junge Mannschaft (20,4 Jahre im Schnitt) ans obere Tabellendrittel ran gepirscht. Damit gleichzeitig bester Aufsteiger und beste 2. Mannschaft! In den verbleibenden zwei Hinrunden-Spielen wollen wir den Aufwärtstrend bestätigen, was schwierig genug sein wird:

Sowohl der heutige Gegner SNK Bosniak Mainz als auch der nächste stehen direkt vor uns in der Tabelle. Trotz einiger Personalsorgen nehmen wir die Herausforderung gerne an! 

Euer Tim Klotz

08.09.2017

Hallo Fans,

die erwartet schwere Saison hat kompliziert angefangen! Nach dem Auftaktsieg gegen Viertäler, setzte es drei heftige Niederlagen gegen ambitionierte Teams der Liga.

Spätestens jetzt hat auch die Mannschaft erkannt, dass die B - Klasse zwar nicht unbedingt auf spielerischem Niveau eine Herausforderung darstellt, wohl aber in Sachen Körperlichkeit und Ausdauer. Gerade die Teams aus dem ländlichen Rheinhessen bringen meist nur ihre läuferische Stärke zum Ausdruck.

Da unsere junge Mannschaft (Durchschnitt: unter 21 Jahre) urlaubs-, berufs- und ausbildungsbedingt keine anständige Vorbereitung hatten, müssen wir uns die Körner jetzt in der Saisonanfangsphase reinpacken. Daran leidet mitunter die taktische Entwicklung.

Unsere Gegner waren demnach nie wirklich die bessere Mannschaft, dafür aber jeweils die fittere. Ein Defizit, an dem wir akribisch arbeiten.

Für unser Kerbespiel gegen den FV Budenheim brauchen wir Eure Unterstützung!

Euer Tim Klotz

18.08.2017

Hallo Fans,

man sagt ja, erst das zweite Jahr nach einem Aufstieg sei das schwerste! Was unsere „Zweite“ betrifft, behaupte ich mal, dass schon die kommende Saison extrem schwierig werden wird. Nach dem glücklichen aber letztlich verdienten Sprung in die B-Klasse hat sich die Mannschaft wieder neu zusammen gestellt und zudem durch eine Handvoll Talente aus der A- Jugend erneut verjüngt.

Diese Mannschaft hat extrem viel Potential und sollte das vorrangige Ziel Klassen-erhalt und damit verbunden, die eigene sportliche Entwicklung ohne Probleme erreichen können. Im Optimalfall.

Was sie kann, hat diese Mannschaft gegen den ligahöheren Gegner Bretzenheim II im Kreispokal gezeigt. 35 Minuten lang. Danach wurde deutlich, dass wir ohne echte Vorbereitung in die Saison starten werden, da die Urlaubs- und Klausuren-Phase erst jetzt so langsam zu Ende geht. Zweite-Mannschafts-Alltag!

Trotzdem: Gerade das Pokalspiel hat über die gesamte Länge dann gezeigt, dass der Charakter dieser Mannschaft schon in der kurzen Zeit, in der sie zusammen ist, außergewöhnlich stark gewachsen ist. Alleine deshalb hat sie es verdient, dass man an sie glaubt!

Euer Tim Klotz

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com