anlage mit ball_3.jpg


Bezirksligist verlängert mit Trainer Maciek Debinski um ein weiteres Jahr +++ Entwicklung positiv

FINTHEN. Fontana Finthen, Tabellensiebter der Bezirksliga Rheinhessen, hat den Vertrag mit seinem Trainer Maciek Debinski um ein weiteres Jahr verlängert. Der Gonsenheimer geht damit in seine dritte Saison als Chefcoach an der Römerquelle.

„Nachdem wir letztes Jahr knapp dem Abstieg entronnen sind, haben wir uns diesmal mit einem Generationswechsel frühzeitig den Klassenverbleib gesichert“, sagte Djamel Yahlali, Sportlicher Leiter der Fontana. „Der Vorstand sieht die kontinuierliche Entwicklung der Spieler und des gesamten Teams, was im Umkehrschluss dazu führt, die Arbeit fortzusetzen. Weiterhin sind wir neben Marienborn das zweitfairste Team – ohne jegliche Ampelkarten. Das spricht für die Mannschaftsführung und die Charaktere im Team.“

Mehr Infos zu Fontana Finthen und Maciek findet ihr auf den Fupa-Seiten.

fupa logo

Zusätzliche Informationen