Drucken

Nachspielzeit mit Maciek Debinski +++ Der Trainer des Bezirksligisten VfL Fontana Finthen über die brenzlige Situation und sein neues Engagement bei Schott Mainz

Freitag 06.04.18 07:30 Uhr
Autor: Tom Kühner

Mainz. In unserer Interview-Rubrik "Nachspielzeit" befragen wir wöchentlich in lockerem Rahmen interessante Spieler oder Trainer der Region über ihren Verein und ihre persönlichen Ziele. Heute mit Maciek Debinski, Trainer des VfL Fontana Finthen.

Der 33-Jährige coacht den Mainzer Verein seit rund drei Jahren. Nach einer sehr guten letzten Saison findet sich Debinski mit der Fonatana in dieser Spielzeit im Abstiegskampf wieder. Der Trainer spricht über die qualitativ stark besetzte Bezirksliga und die Chance, die er im Wechel zu Schott Mainz sieht.

Mehr Infos zu Fontana Finthen und Maciek findet ihr auf den Fupa-Seiten.

fupa logo