fontana_02.jpg


Für die kommende Saison 2013/2014 werden zur Zeit bei der Fontana die Weichen gestellt.

Die wichtigsten Bausteine wurden bereits vor zwei Wochen gesetzt. Das Trainergespann Dirk Willems und Oliver Schütz werden auch in der kommenden Saison das Fontana 1-Team führen und weiterentwickeln.

Unser Fontana 2-Team wird auch in der neuen Saison weiter von Klaus Dexheimer trainiert.

Nachholtermin 01.Mai, Tag der Arbeit

Derby 1: SVW Mainz - Fontana 1
Derby 2: Fontana 2 - TSG Heidesheim

Für unsere beiden Fontana-Team war es ein erfolgreicher Tag der Arbeit.

In der Landesliga Ost gewinnt das Fontana 1-Team gegen den SVW Mainz souverän mit 4:1. Nach dem 1:0 des SVW per Elfmeter nach 14 Minuten sorgten Felix Siebert mit einem direkt verwandelten Freistoß noch in Halbzeit 1 sowie Patrick Willems mit einem lupenreinen Hattrick in Halbzeit 2 für klare Verhältnisse.

In der Kreisliga West wahrte das Fontana 2-Team seine Aufstiegschancen durch einen 4:1-Sieg im Heimspiel gegen die TSG Heidesheim.

WICHTIGER TERMIN !!
Sonntag, 28.04. 15:00 Uhr
Mombach, Auf der langen Lein 2a

Zweimal Fontana, zweimal gegen den Klassenprimus und das zur gleichen Zeit am gleichen Ort, das hat es in der mittlerweile 85-jährigen Vereinsgeschichte der Fontana auch noch nicht gegeben.

Wer sich das einmalige Fontana 1+2 Ereignis nicht entgehen lassen will, der soll sich am kommenden Sonntag, den 28.04. um 15:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Mombach, Auf der langen Lein 2a einfinden.

Dort kann er gleichzeitig oder im Wechsel bei der Landesliga-Spitzenpartie unseres Fontana 1 - Teams gegen den Tabellführer Fortuna Mombach mitfiebern oder unser Fontana 2 - Team in der Spitzenpartie der Kreisliga-West gegen den Tabellenführer SKC Barbaros Mainz anfeuern. Theoretisch sollte es sogar möglich sein jeweils ein Auge auf beide Partien gleichzeitig zu werfen, je  nach Platzwahl für die beiden Partien.

Also Fontana-Fans, nehmt euch für den Sonntag nichts anderes vor....es geht nach Mombach zum Doppel-Spitzenderby der Fontana in der Landesliga Ost und der Kreisliga West gegen die Liga-Primi. Eine einmalige Gelegenheit, die sich kein Fontana-Anhänger entgehen lassen will.

Zusätzliche Informationen