Herry Reichenbach und Günther Veit

Der VfL Fontana trauert um zwei verdiente, langjährige Vorstandsmitglieder.

Am 4. September verstarb unser langjähriges Vorstandsmitglied und
Förderer Günther Veit im Alter von 81 Jahren.

Er war über Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen im Verein tätig. Durch sein fachkundiges Wissen und seine ausgleichende Art konnte er auch seine Kritiker überzeugen und stets als Brückenbauer fungieren. Bis zuletzt war er ein großer Förderer der Fontana, verfolgte mit großem Interesse das aktive Vereinsleben und hatte stets ein offenes Ohr für die Belange des Vereins. 

Unvergessen seine bundesweit organisierten Radtouren, die sich großer Beliebtheit erfreuten und über die auch unser Herry Reichenbach den Weg zur Fontana fand. Die Nachricht von seinem Tode am 5.Oktober traf uns alle völlig überraschend und erfüllt uns mit Trauer.

Nahezu 20 Jahre wirkte er als Schriftführer und übernahm vielfältige Aufgaben im Mitgliederbereich. Durch seine ihm eigene Art erwarb er sich große Verdienste um den Verein und sorgte für manch entspannte, lockere Gesprächsatmosphäre bei den Vorstandssitzungen. Die Lücke die Herry hinterlässt wird nur schwer zu füllen sein.

Wir werden Günther Veit und Herry Reichenbach in Ehren gedenken und in guter Erinnerung behalten.

Zusätzliche Informationen