Fontana hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung

90-Jahr-Feier im sanierten Vereinsheim

Mit einem Sportwochenende vom 10.-12. August 2018 feiert der VfL Fontana Finthen e.V. sein 90-jähriges Bestehen. Freitags veranstaltet die AH-Mannschaft ein Blitzturnier, der Samstag gehört den Jugendfußballern und sonntags zwischen den Ligaspielen der 1. und 2. Mannschaft wird ein Empfang für Freunde und Sponsoren des Vereins stattfinden.

Bis Mitte August soll das vereinseigene Gebäude an der Römerquelle   gründlich auf Vordermann gebracht werden. Dazu Vereinsvorsitzender Jürgen Häfner: „Das eigene Vereinsheim ist unser Aushängeschild und die schöne Gaststätte Fontana Stuben sichert uns die Einnahmen, die wichtige Jugendarbeit fortzusetzen. Wir möchten deshalb unser Vereinsheim zukunftsfähig gestalten und werden erhebliche Investitionen vornehmen!“

 Zusammen mit der  Mainzer Volksbank legte der ehrenamtliche Vorstand des VfL das Projekt  „Viele schaffen mehr“ auf. Der Verein hofft auf eine große Unterstützung der Finther Bevölkerung bei der Finanzierung der Investitionen. In einem Anschreiben, welches von ehrenamtlichen Helfern in den letzten Tages an alle Finther Bürger verteilt wurde,  werden deshalb ausführlich die Ziele des Vorhabens beschrieben und es wird um eine Spende gebeten.  

Weitere Infos für Spenden unter  www.MVB.viele-schaffen-mehr.de/sanierung.

Zusätzliche Informationen