Jugend

Eine unfassbar geile Woche mit ca. 200 jungen und ebenso fußballverrückten Leuten aus ganze Deutschland liegt nun hinter mir - und man kann definitiv von einer "Once in a Lifetime"-Aktion sprechen!

Viele neue Ideen, spannende Diskussionen über das Ehrenamt und ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein sowie anstrengende Trainingseinheiten - eine Woche Fußball pur; was gibt es besseres? 🤪⚽️

Ich bin unfassbar stolz darauf, von unserem Fußballkreis diese Auszeichnung erhalten zu haben - und ich freue mich darauf, all die gesammelten Eindrücke nun in unserem Verein einbringen zu dürfen und die Herausforderungen anzugehen. 🙂😎
Die Ehrung ist nicht nur eine unglaubliche Wertschätzung in Zeiten, in denen ein einfaches und ehrliches "Dankeschön" mehr als selten geworden ist, sondern auch eine großartige Motivation dafür, weiterhin aktiv Veränderungen im Fußballverein erzielen zu wollen.

Leider ist das Projekt "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" noch viel zu unbekannt - denn es gibt zahlreiche junge Ehrenamtliche in den Vereinen, die diese Auszeichnung mindestens genauso gut wie ich verdient haben. Daher würde ich mich freuen, wenn dieser Beitrag oft geteilt wird! Tragt die Aktion in eure Vereine und schlagt euren Fußballhelden oder eure Fußballheldin für das Jahr 2020 vor!

LG Mergim

DFB.DE - FUSSBALLHELD WERDEN? SO GEHT'S

KOMM MIT DFB-Training Südwestdeutscher Fußballverband e. V. FUSSBALL.DE

#DFB #KOMMMIT #Fußballhelden #FHBR2019 #DankeAnsEhrenamt

20190530 112033 web 

20190528 232839 web

20190528 001311 web

Ausweitung des sportlichen und sozialen Angebots bei Fontana Finthen

Schon häufig haben wir in den vergangenen 20 Jahren in den Sommerferien Feriencamps angeboten. Wir möchten unser Angebot nun ausweiten. Umfragen bei den Eltern und Kindern haben ergeben, dass auch in den Oster- und Herbstferien Trainingswochen erwünscht sind.

Wir werden deshalb in der Woche nach Ostern (23. – 26.April) täglich ein dreistündiges Fußballtraining für die G-, F- und E-Jugend von 9 – 12 Uhr anbieten.

Hallo Fontana-Fans,

wie immer an dieser Stelle ein Bericht über unsere Jugendmannschaften:

U19:   5. Platz  8 Spiele   13 Punkte  26:18 Tore

Die von Tim Klotz und Luis Perea-Friedmann gecoachte Mannschaft machte durch 2 Siege gegen Jugenheim (11:6 ) und Fraumersheim ( 3:0 ) einen gewaltigen Sprung in der Tabelle.

U17:   10. Platz  8 Spiele   3 Punkte   9:58 Tore

Unsere von Mergim Ramadani und Madiew Krubally trainierte B-Jugend verlor 1:12 gegen Hechtsheim und 0:5 gegen Nieder-Olm.

U15:   1. Platz 12 Spiele  33 Punkte  52:23 Tore

Unsere C-Jugend wird von Tim Klotz, Behxhet Mehmeti, Robin Rode und Neal Korn mit großem Erfolg trainiert. Gegen Gau-Algesheim gab es einen 4:1 Sieg und auch im Pokal war man gegen die Mädchenmannschaft von Schott Mainz mit 3:0 erfolgreich.

U13:  5. Platz  10 Spiele  18 Punkte  26:14 Tore

Werner Rode trainiert zusammen mit seinem Sohn Robin und Uwe Sprenk die D1. Das Team spielte 2:2 gegen Bretzenheim 1912 und gewann mit 3:1 gegen Bingerbrück.

U12:  6. Platz 7 Spiele 7 Punkte 14:38 Tore

Unsere von Roland und Frank Müller trainierte U12 gewann mit 2:0 gegen Essenheim und verlor mit 1:2 in Gensingen.

U11: 6. Platz  4 Spiele  7 Punkte  23:10 Tore

Die E1 von Jochen Dick, Bareen Al Himkah und unserem FSJler Moritz gewann 13:0 in Zornheim und spielte 3:3 gegen Stadecken-Elsheim.

U10:  8. Platz  5 Spiele  3 Punkte   14:37 Tore

Die E2 wird von Winfried Schmitt, Fabian Ben et-Taleb und Mohamed Lemallen trainiert. In Weisenau holte man ein schnelles 0:3 auf und hätte fast noch das 4:4 erzielt, wenn uns der einheimische Schiedsrichter nicht einen glasklaren Strafstoß verweigert hätte. Auch in Nieder-Olm lagen die Jungs schnell0:3 hinten, zogen sich aber bei der 3:7 Niederlage noch achtbar aus der Affäre.

U9Bei der F-Jugend haben wir zwei Mannschaften gemeldet.

Trainer sind Winfried Schmitt und Markus Li, unterstützt werden sie von Lars Härter und Stefano Carlino. Die F2 holte in Nieder-Olm nach zweimaligem Rückstand noch ein 2:2, die F1unterlag mit 0:12 gegen Gensingen.

U7: Die Bambinis werden von Gregor Pila und Daniel Szielasko trainiert, die sich bisher alle Spiele deutlich gewonnen haben.

C-Juniorinnen: 5. Platz 5 Spiele 3 Punkte 6:25 Tore

Unserer neu gegründeten Mädchenmannschaft wird von Lisa Ramadani, Shenay Zenkner und Winfried Schmitt, trainiert. Die Mannschaft steigert sich dank großen Trainingsfleißes kontinuierlich und holte mit einem 4:1 Sieg in Weinheim nun auch die ersten drei Punkte.

Bei der 2:4 Niederlage im Freundschaftsspiel gegen Kastel 06 zeigte das Team Moral und „gewann“ die 2. Halbzeit mit 2:0.

Euer Winnie

Reportage 

Zusätzliche Informationen