Drucken

Ein Beitrag aus  Merkusist logo

12.08.2015

von Jannis Tirakis

Mädchen haben es im Vergleich zu Jungs immer noch schwer. Und das nicht nur im Fußball. Dagegen will der VfL Fontana Finthen nun etwas tun.

Seit dem 11. August läuft beim Fußballverein VfL Fontana Finthen ein Programm zur Förderung von Mädchen. Sowohl sportlich, als auch beruflich. Ziel ist es, jungen Mädchen Sozialkompetenzen zu vermitteln, die ihnen in ihrem Leben nutzen sollen. Herbert Egner ist der Leiter der Abteilung Mädchenfußball beim VfL und hat dieses Projekt ins Leben gerufen.

Mehr zu diesem Projekt lesen sie auf der Interseite von Merkusist logo