Unser Jürgen Girtler pfeift Euch was im FUNtana...schiriklein

Der Blinde
Hat seine Pfeife verloren und läßt alles durchgehen. Betrachtet sich selbst als Freund des flüssigen Spiels.
Freund der „harten“ Jungs.

Der Pfeifer (Lo-Bello-Syndrom)
Hat scheinbar eine neue Pfeife geschenkt bekommen und probiert diese ständig aus, als wäre es eine Zahnklammer. Unbeliebt bei den Fans, weil er jedes kleine Vergehen ahndet und den Spielfluß immer wieder unterbricht. (Zitat Sven Hieronymus:“ Du Pussy, pfeifst du sonst Synchronschwimmen?“)
Sehr beliebt bei den wehleidigen Spielern und Schwalbenkönigen.

Der Heimschiri
Jedes böse Foul der Heimmannschaft ist für ihn nur ein übereifriges Tackling. Die Gäste dagegen hält er für eine Horde von wilden Tieren und verhält sich dementsprechend. Leidet an einer weitverbreiteten Schiedsrichterkrankheit: Dem Verlangen, geliebt zu werden.
Aus mysteriösen Gründen hat er meist schneeweiße Beine, einen Doktortitel oder ist Pianist.

Der Schulmeister
Alle Spieler sowie Trainer und Betreuer auf der Bank sind für ihn ungezogenen Schulbuben. Er bedenkt sie bei jeder Gelegenheit mit gönnerhaft-sarkastischen Blicken. Ermahnt er sie, zitiert er sie mit herablassender Geste aus 75m Entfernung zu sich. Er arbeitet gerne mit strengen Belehrungen und seine Greifarme schwingt er wie ein Dirigent für Kassenpatienten. Besonders verhasst bei eigentlichen allen Spielern.

Der Selbstgefällige (Dandy)
Makellos gekleidet. Seine Gelben und Roten Karten trägt er in einem, entgegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen, aus Krokodilleder gefertigten handsignierten Etui.
Weiß stets, wo die Fernsehkameras stehen. Verwendet großspurige Gesten und spielt oft Fouls in seiner eigenen Gebärdensprache nach. Seine schmeidigen Bewegungen geben Anlaß zur Sorge, daß er scheinbar eine Balletausbildung genossen hatte.
Hatte als Kind keine Freunde.

Der Freundliche
Hat alles schon mal erlebt und hält Humor für das beste Mittel zur Entschärfung explosiver Situationen. Er gehört meist der älteren Generation an und legt immer wieder athletische Sprints die an den gedopten Ben Johnsen erinnern ein, um zu beweisen, dass er noch nicht alt ist. Lächelt fast ständig, wenn er eine Verwarnung erteilt, selbst wenn er die Hitzköpfe in ihrer eigenen Sprache anfährt. Liebling der Spieler und häufig aus dem Osten der Republik.

Der Vollkommene (Schiri-Gott)
Streng, aber gerecht. Zurückhaltend, aber entschieden. Weiß, das er nur Teil eines Spiels und nicht Hauptdarsteller ist. Läßt sich durch Gefühlsausbrüche und das Gebrüll der Zuschauer nicht aus der Ruhe bringen. Pfeift auch in Kaiserslautern pünktlich nach 90. Minuten ab. Durch bestimmte Unschuldsbeteuerung en nicht aus der Fassung zu bringen. Kann ein faires Tackling von einer Rüpelei auf 55 Meter ohne Unterstützung seines Assistenten unterscheiden. International Glatzenträger. Diese Spezies scheint mehr und mehr vom Aussterben bedroht zu sein.

Zusätzliche Informationen